Cities for Sale

#WemGehörtEuropa?

Gemeinsam mit 15 Recherche-Teams in 15 verschiedenen Ländern haben wir die grösste Immobilien-Recherche Europas realisiert. Von Lissabon bis Prag und von Oslo bis nach Athen zeigen wir auf, wie Unternehmen immer mehr Wohnungen in den Metropolen aufkaufen – und wie sich ihr Einfluss auf die Mietpreise auswirkt. Als Schweizer Recherche-Team haben wir einen besonderen Fokus auf Zürich als grösste und teuerste Stadt des Landes gelegt. Wir haben monatelang Berichte analysiert, Gespräche geführt und Daten gesammelt, um etwas Licht ins Dunkel des europäischen Wohnungsmarktes zu bringen. Und der Frage nachzugehen: Wem gehört Europa?

Teil 1 der Recherche nimmt Sie mit in die Welt der europäischen Grossgrundbesitzer. Teil 2  erscheint bald und deckt erstmals auf, wer die grössten Wohnungsbesitzer/innen der Stadt Zürich sind. Weitere Teile befinden sich in Planung.

Diese Recherche ist im Rahmen der internationalen Kooperation „Cities For Rent: Investigating Corporate Landlords Across Europe“ entstanden. Sie wurde von der Organisation „Investigative Journalism for Europe“ sowie «investigativ.ch: Recherche-Fonds der Gottlieb und Hans Vogt Stiftung» unterstützt.

Welchen Firmen gehört Zürich?

Auch in Zürich kaufen Unternehmen immer mehr Wohnungen. Doch wer sind die grössten Wohnungsbesitzer/innen? Und welchen Einfluss auf die steigenden Mietpreise haben sie?

#ZürichAufdecken

Wem gehört deine Wohnung? REFLEKT hat die bislang grösste, öffentlich zugängliche Adress-Sammlung von Zürcher Wohn-Investoren erstellt.

Findest du unsere Arbeit wichtig? Wir freuen uns über jeden Beitrag an investigativen & unabhängigen Journalismus!

 
REFLEKT ist gemeinnützig. Alle Beiträge sind steuerlich absetzbar.
Christian Zeier

Recherche & Text

Stirling Tschan

Webseite & Typografie

Florian Spring

Key Visuals & Animation

Marco Piffaretti

Kommunikation

Esther Banz

Mitarbeit Recherche & Text

Lukas Wandeler

Mitarbeit Recherche

Jose Miguel Calatayud

Koordination int. Recherche

Adriana Homolova

Datenmanagement int. Recherche

Bene Brandhofer

Tagesspiegel Innovation Lab

Hendrik Lehmann

Tagesspiegel Innovation Lab

David Meidinger

Tagesspiegel Innovation Lab

Nikolas Zoeller

Tagesspiegel Innovation Lab

Moritz Wienert

Illustration