Neue Recherche: Cities for Sale

Gemeinsam mit 15 Recherche-Teams in 15 verschiedenen Ländern haben wir die grösste Immobilien-Recherche Europas realisiert. Von Lissabon bis Prag und von Oslo bis nach Athen zeigen wir auf, wie Unternehmen immer mehr Wohnungen in den Metropolen aufkaufen – und wie sich ihr Einfluss auf die Mietpreise auswirkt. Teil 1 der Recherche “Cities for Sale” ist seit Mittwochmorgen, 28. April, online und nimmt Sie mit in die Welt der europäischen Grossgrundbesitzer. Teil 2 wird erstmals aufdecken, wer die grössten Wohnungsbesitzer/innen der Stadt Zürich sind. Weitere Teile befinden sich in Planung.